Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Modellschule der Talentförderung Sport des Landkreises St. Wendel

MENUMENU

Vizemeister bei den saarländischen Schulmeisterschaften 2018

Vizemeister bei den saarländischen Schulmeisterschaften 2018

Mountainbiker auf Erfolgskurs

Am Freitag, den 31. August 2018 nahmen insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley aus den Klassenstufen 5 bis 10 an den Saarländischen Mountainbike-Schulmeisterschaften sowohl in der Mannschafts- als auch in der Einzelwertung teil. Sie wurden von den Betreuern Manuel Spohn, Allegra Bartnicki und Jörg Werner begleitet. Austragungsort des Wettbewerbs war der Mountainbike-Park Riegelsberg. Eingeteilt waren die insgesamt 326 Startenden aus verschiedenen Schulformen in vier Altersklassen von 10 bis 18 Jahren. Zu absolvieren war eine 2,5 Kilometer lange, recht schwierige Waldstrecke, die es in möglichst kurzer Zeit in mehreren Runden, je nach Alter, zu bewältigen galt. Vor allem einige Meter nach Wettbewerbsbeginn wurde für viele Fahrerinnen und Fahrerein Nadelöhr mit Steigung und Wurzeln zum Verhängnis, sodass ein Großteil von ihnen aufgrund des entstandenen Staus bereits vom Rad steigen und schieben musste. Insgesamt schieden während des Wettkampfs 59 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus.

Die Veranstaltung fand reges Interesse – besonders im Start- und Zielbereich hatten sich sehr viele Zuschauer eingefunden.

Die Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley erreichte, nicht zuletzt aufgrund der guten Vorbereitung, hervorragende Ergebnisse: In der Einzelwertung der 14- bis 15-jährigen Mädchen belegte Ida Giebel einen tollen dritten Platz. Die Mannschaftderselben Altersklasse erkämpfte sich einen hervorragenden zweiten Platz und darfsich nun „Saarländischer Vize-Schulmeister im Mountainbike-Fahren“ nennen.

Die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Mountainbike-Förderung an der Gemeinschaftsschule Theley in Kooperation mit dem saarländischen Radfahrer-Bund

Ab dem kommenden Schuljahr können interessierte Schüler/Innen an einer MTB-AG teilnehmen, die vom SRB (saarländischer Radfahrer-Bund) unterstützt wird. Grundlagentraining, Technikschulung und spannende Wettkämpfe stehen auf dem Programm.

Schon seit Jahren fällt die Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley durch landesweite Erfolge im Mountainbike auf. 2013 und 2014 errangen Zehn- bis Zwölfjährigen bei den saarländischen Schulmeisterschaften jeweils den ersten Platz. Auch in den folgenden Jahren machten die Schüler durch Platzierungen auf dem Siegerpodest von sich reden.

Durch diese regelmäßigen Erfolge wurde Dr. Dominik Schammne, Jugendleiter des SRB Saar, auf die Theleyer Gemeinschaftsschule aufmerksam. Er bot Schulleiter Dr. Planta eine Zusammenarbeit an. Schon bei einem ersten Gespräch, an dem auch Frau Leist, Schulleiterin der Grundschule Theley, teilnahm, wurde eine Idee geboren: Trainer des Radfahrer-Bundes begleiten ab Sommer 2017 das Mountainbike-Projekt der beiden Theleyer Schulen. Dieses gemeinsame Projekt besteht schon länger, soll aber nun durch ein Förderkonzept ähnlich wie bei Kaderathleten ergänzt werden.

“Je früher man mit der Grundlagenausbildung beginnt, desto besser”, weiß Frau Schikotanz, Leiterin des sportlichen Bereichs an der GemS. Dementsprechend können schon die Grundschüler in den Genuss des MTB-Projektes kommen. Zurzeit wird bereits eine solche AG von Schülermentoren der Gemeinschaftsschule geleitet. Sie haben beim Radfahrer-Bund eine Ausbildung durchlaufen und eine Trainerlizenz erworben. Herr Schammne betreut die Jugendlichen in Zukunft bei ihrer Arbeit mit den Grundschülern.

Auch die Mountainbike-AG an der Gemeinschaftsschule besteht schon lange. Trainer Manuel Spohn setzt auf Technikschulung, unternimmt Geländefahrten und bereitet die Jugendlichen auf Wettkämpfe vor.

Das Neuartige an der geplanten Kooperation ist eine Verzahnung des bestehenden Projekts zwischen der Grundschule und der Gemeinschaftsschule mit dem saarländischen Radfahrer-Bund. So werden Kinder, die schon früh ihr Interesse am Mountainbike entdecken, in der Gemeinschaftsschule weiter gefördert. Selbstverständlich sind auch Neueinsteiger aus anderen Grundschulen herzlich willkommen. Trainer des Radfahrer-Bundes begleiten das Mountainbike-Projekt. Sie erstellen Trainingspläne, geben individuelle Trainingstipps und Rückmeldungen.

Herr Planta freut sich auf die neue Kooperation: “Wir setzen auf Kontinuität in der Ausbildung. Wer schon in der Grundschule Spaß am Mountainbike hat, kann sein Können in der Gemeinschaftsschule Theley weiterentwickeln. Unser Ziel ist es, Talente zu entdecken und zu fördern.”

v.l.n.r.: Dr. Dominik Schammne (SRB), Dr. Eric Planta (Schulleiter GemS), Stefanie Leist (Schulleiterin GS), Claudia Schikotanz (Fachvorsitzende Sport)

Techniktraining im Schnee

Auch im Winter sind die Mountainbiker der Gesamtschule Theley im Freien unterwegs. Mit der entsprechenden Bekleidung macht das Fahren im Schnee bei Minusgraden sogar Spaß.

In einem kurzen theoretischen Teil wurde von dem erfahrenen Rennbiker Manuel Spohn auf die Gefahren und Besonderheiten beim Fahren auf vereisten und zugeschneiten Wegen hingewiesen.

Danach wurde das Erlernte bei Bremsübungen auf Schnee und einem Slalomparcours umgesetzt.

Nur an 2 Montagen konnte wegen Dauerregen kein Training im Außenbereich stattfinden.

Diese Zeiten wurden mit MTB-Fahrtheorie und Hallentraining überbrückt.

Mountainbike – AG feiert erfolgreichen Abschluss 2015/16

Im 2. Schulhalbjahr haben wir viele Trails der Gemeinde Tholey erkundet: Offizierspfad, Johannes-Kühn-Weg, Tafeltour und dabei Sehenswürdigkeiten in unserer Umgebung besichtigt: Schaumbergturm, Nahequelle, Johann-Adams-Mühle.

Bei unserer Abschlusstour gab es Kuchen und Getränke an der Kapelle der Imsbach und danach eine spontane Abkühlung im Radfahrerdress im Weiher.

Highlight zum Schuljahresende war natürlich unsere 2-tägige Tour zum Techniktraining nach Hochspeyer (Pfalz). 8 Jungen und Mädchen konnten dort auf dem Trailpark der Jugendherberge mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Slalomparcours Grenzen erfahren und ihre Fahrtechnik verbessern.

Die Schüler freuen sich schon auf eine Fortsetzung der AG im nächsten Schuljahr.

Unter der kompetenten Leitung von Jutta Backes vom RV Tempo Hirzweiler/RF Peterberg wird die erfolgreiche Mountainbike-AG an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley fortgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler haben viel Spaß dabei und sind motiviert bei der Sache.

Trainiert wird jeden Montag in der 7. und 8. Stunde. Fahrtechniken, Fahren im Schnee und Slalomparcours stehen auf dem Trainingsplan.