Der Klassenrat - Schülerdemokratie und soziales Lernen

Der Klassenrat ist das demokratische Forum einer Klasse. Einmal wöchentlich beraten die Schüler über selbst gewählte Themen, sie diskutieren und entscheiden. Die Entscheidungen sind für alle verbindlich. Leitung und Moderation jeder Sitzung übernehmen Schüler. Die Lehrer haben eine unterstützende Funktion, sie setzen Impulse und achten auf die Einhaltung der demokratischen Prinzipien.

 

Eine Klassenratsitzung in der Kl. 6b

Im Briefkasten der Klasse 6b landete zu Schuljahresbeginn ein Anliegen eines Schülers. Im Klassenrat wurde der Briefkasten geleert, die vorsitzende Schülerin las den Brief des Jungen vor: Er klagte über Langeweile während der großen Pausen.

Alle Schüler äußerten Vorschläge, wie man die Pausen interessanter gestalten könnte, und diskutierten deren Vor- und Nachteile.

Am Ende der Sitzung kam es zu folgendem Beschluss: An jedem Dienstag sollen Pausenspiele stattfinden. Ein Schülerteam, das wöchentlich wechselt, ist für die Planung und Durchführung der Spiele verantwortlich.

Was für eine tolle Idee der Klassengemeinschaft!

 

Eine Woche später befand sich ein Hilferuf im Briefkasten. Ein Mädchen klagte, sie erhalte von ihren Mitschülern nur ungenaue Informationen über Hausaufgaben, wenn sie krank sei. In einer Gesprächsrunde zeigte sich, dass auch andere Schüler ähnliche Erfahrungen gemacht hatten.

Lange wurde diskutiert und nach einer Lösung gesucht, dann fiel die Entscheidung:

Eine Schülerin bot sich an, täglich ein aktuelles Foto der Einträge in ihrem Hausaufgabenbuch in der Klassengruppe online zu stellen.

 

Demnächst wollen die Schüler darüber sprechen, wie sie ihren Klassenraum ansprechend dekorieren können, wie das nächste gemeinsame Frühstück ablaufen soll und welche Arbeiten für den bevorstehenden Adventsmarkt noch zu erledigen sind.

 

Das ist die Meinung der Schüler der Kl. 6b zu ihrem Klassenrat:

            Im Klassenrat kann jeder seine Ideen                                                                Mir gefällt gut, dass wir bei den meisten

            sagen und neue Vorschläge einbringen.                                                            Problemen gemeinsam gute Lösungen

              Sofia Kavelius                                                                                                    finden.

                                                                                                                                      Jolina Laugszims

 

                                   Der Klassenrat ist toll, weil wir über unsere Probleme

                                                 reden können. Bei uns funktioniert das gut.

                                            Wir haben auch eine gute Klassengemeinschaft.

                                                            Lea Balbier                                                    Die Themen für die Klassenratsitzungen

                                                                                                       können wir selbst vorschlagen.

Ich finde den Klassenrat super,                                                                                   Das finde ich gut.

weil wir selbst Streit schlichten.                                                                                      Maximilian Rinsche

Thomas Prinz                                                                                     

                                                                                                                                                                     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GemS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.