Alkohol ist nichts für Kinder!

Plakate werden im Erlebnisbad Schaumberg gezeigt

Der Arbeitskreis der Sucht- und Gewaltprävention in der Gemeinde Tholey „Antenne Schaumberg“ (die Jugendbeauftragte der Gemeinde Tholey, Ines Ney, Barbara Klein vom Familienberatungszentrum Tholey,  Marie Luise Haupenthal vom Gesundheitsamt St. Wendel und Cornelia Münz von der Drogenberatungsstelle Knackpunkt) haben sich vor Beginn des Faschingszeit auch in diesem Jahr wieder mit dem Thema „Abgabe von Alkohol und Tabak an Jugendliche“ beschäftigt, um jung und alt für dieses Thema zu sensibilisieren.

Als Partnerin konnte dabei die Gemeinschaftsschule/ERS „Schaumberg“ Theley gewonnen werden. Schülerinnen und Schülern durften dazu Plakate entwerfen, die die jungen Künstlerinnen nun im Foyer des Erlebnisbades Schaumberg ausstellen. Gezeigt werden dort bemerkenswerte Werke, die alle den bewährten Slogan „Am Schaumberg - davor und auch dahinter - gibt's keinen Alkohol für Kinder“ zeigen.

Bürgermeister Hermann Josef Schmidt lobte bei der Ausstellungseröffnung nicht nur das hohe künstlerische Potenzial der Plakate, sondern hob auch die Wichtigkeit des Projektes hervor.

Der Schutz der Jugend sei ein wichtiges Anliegen, darum danke er den Verantwortlichen der Antenne Schaumberg und der Gemeinschaftsschule/ERS „Schaumberg“ Theley für ihr Engagement. Margret Müller, die stellvertretende Schulleiterin, erklärte, dass ihre Schule sich gerne an dem Projekt beteiligt. Kunstlehrerin Christa Schmit zeigte sich mit den entstandenen Werken sehr zufrieden und stellte den hohen Wiedererkennungswert der Plakate heraus.

Dass sie sich mit dem Thema absolut identifizieren konnten, zeigten die Aussagen der jungen Künstlerinnen: „Kinder brauchen keinen Alkohol“, so Janina Dietrich. Dem stimmte auch Barbara Klein von Antenne Schaumberg zu! Sie dankte allen Beteiligten für die tolle Umsetzung des Themas und die Unterstützung für ein wichtiges Anliegen: Den Jugendschutz!.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GemS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.