Theleyer Schüler erobern den Feldberg

Erlebnisreiche Schulskitage der GemS/ERS Theley im Schwarzwald

Auch in diesem Winter fand der bereits zur Tradition gewordene Schulskikurs für alle SchülerInnen der 7. Jahrgangsstufe der GemS/ERS Theley im Schwarzwald statt. Seit mehr als zwanzig Jahren gibt es an der Schaumbergschule dieses Skiprojekt. Viele Schneehungrige konnten seither das Skifahren erlernen. In Begleitung ihrer Sport- und lizenzierten Skilehrer Claudia Schikotanz, Thomas Alt, Engelbert Jaumann und Lothar Klauck reisten zwei Gruppen von nahezu hundert Schülern zum Feldberg. Mit dabei waren auch die Klassenlehrer Andrea Bantle und Walter Becht.

Gut vorbereitet durch das im Vorfeld durchgeführte wöchentliche Inliner-Training stellte es für die Kinder keine Probleme dar, den Anforderungen der Skipisten gerecht zu werden. Die meisten SchülerInnen, die zunächst den Anfängerkurs belegten, sahen sich bereits nach zwei Tagen in der Lage, am Fortgeschrittenenkurs teil-zunehmen. „Die Skifreizeit war auch in diesem Jahr für Schüler und Lehrer ein tolles Erlebnis“, lässt Lehrer Engelbert Jaumann verlauten. Lothar Klauck ergänzt:“ Es war wieder sehr erfreulich zu sehen, mit welchem Eifer und welcher Ausdauer sich unsere Schülerinnen und Schüler dem Skifahren widmeten.“ „Die Schneeverhältnisse waren optimal und es hat großen Spaß gemacht“, resümiert Erik Wendels (Klasse 7c).

Dank der schuleigenen Skiausrüstung bestehend aus Skischuhen, Skiern und Helmen, konnte sogar jedem Teilnehmer ein Ausrüstungspaket kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Neben dem Skiprojekt werden von den Verantwortlichen während der Schwarzwaldwochen auch pädagogische und soziale Ziele angestrebt: Eine gut funktionierende Klassengemeinschaft, die Förderung von gegenseitiger Rücksichtnahme, die Übernahme von Verantwortung in der Gruppe seien in diesem Zusammenhang erwähnt. Auch Thomas Alt, der verantwortliche Organisator der alljährlichen Skifreizeit, freut sich darüber, dass es den Schülerinnen und Schülern Spaß macht das Skifahren zu erlernen. Nicht unerwähnt bleiben darf die gemeinsame Gestaltung des Abendprogramms und die anderen sportlichen Aktivitäten. Neben einem Fußballturnier und einem Film- und Spiele-Abend gab es auch in diesem Jahr einen Après-Ski-Abend mit Musik und Tanz und am letzten Tag eine kurzweilige Abschiedsparty. Für Pascal (7c) war dieser letzte Abend in der Après-Ski-Hütte das Highlight, außerdem war es für ihn ein besonderes Erlebnis, zum ersten Mal für eine Woche von zu Hause weg zu sein und diese Zeit mit Klassenkameraden zu verbringen.

„Alles in allem haben wir eine lustige und erlebnisreiche Woche auf dem Feldberg verbracht“, fasst Anna Besch, Schülerin der Klasse 7a, ihre Eindrücke zusammen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GemS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.