„Voll der krasse Fünfkampf“

In Zusammenarbeit mit dem Landessportverband Saarland fand an der Hermann-Neuberger-Sportschule das 5. URSAPHARM Sportfestival statt. Die Veranstaltung, die unter dem Motto „Voll der krasse Fünfkampf“ stand, lockte etwa 3000 Besucher in die Landeshauptstadt. Ziel dieser abwechslungsreichen Veranstaltung war es, Kinder und Familien über die Angebote des Saar-Sports zu informieren. 30 Sportverbände präsentierten die unterschiedlichsten Sportarten wie Fechten, Judo oder Tennis, die im Rahmen von Mitmachangeboten gleich getestet werden konnten. Die beiden Schülerteams aus der Theleyer Schaumbergschule, aus der Sportklasse 6a und der 6b, meldeten sich zum Wettbewerb „Voll der krasse Fünfkampf“ an, der von echten Profi-Wettkampfrichtern und Profi-Sportlern begleitet wurde.

Ungewöhnliche Sportarten mussten hierbei bewältigt werden, so z. B. der Wasserbomben-Weitwurf, der Luftballon-Sprint, das Taucherflossen-Rennen, der Blind-Parcours und der Rückwärts-Staffellauf. Auch wenn die Theleyer Schülerinnen und Schüler aufgrund der starken Konkurrenz keinen Preis gewonnen haben, hatten doch alle Beteiligten des Teams 6a (Luisa Fries, Marie Schmitt, Hanna Schlachter, Eyleen Haupert)und des Teams 6b (Lea Hassel, Jonathan Maßem, Dennis Weisert, Manuel Klos) ihren Spaß am Olympiastützpunkt in Saarbrücken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GemS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.