Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Modellschule der Talentförderung Sport des Landkreises St. Wendel

MENUMENU

Lehrerfortbildung zum Thema „Cybermobbing“

Lehrerfortbildung zum Thema „Cybermobbing“

Am Freitag, den 15. Februar 2019 fand für das Kollegium der GemS Schaumberg Theley ein Pädagogischer Tag zum Thema „Cybermobbing“ unter der Leitung von Frau Anna Haßdenteufel vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) statt. Unterstützt wurde sie von dem Polizeibeamten Herrn Hagen Berndt vom Landesamt für Präventives Handeln (LPH). Ein SR-Fernsehteam war ebenfalls vor Ort. Cybermobbing stellt ein gesamtgesellschaftliches Problem in unserer digitalisierten Welt dar und alle an einer Schulgemeinschaft Beteiligten sollten darum bemüht sein, vor allem online einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen. Dies war der Leitgedanke der Veranstaltung. Nach einer theoretischen Einführung durch die beiden Referenten stellte das schulinterne Mobbing-Interventionsteam dem Kollegium, das sich in drei Arbeitsgruppen aufgeteilt hatte, seine Ausbildung in diesem Bereich vor. Im Anschluss wurden im Plenum diverse Medien und Angebote der Landesmedienanstalt Saarland (LMS), des Landespolizeipräsidiums (LPP), des LPMs und des LPHs präsentiert und Herr Martin Kohl-Fries, Landesmedienmoderator und Lehrer am Cusanus-Gymnasium, referierte über das dort bereits praktizierte Konzept zum Umgang mit Cybermobbing. In einem letzten Block erarbeitete das Kollegium in Kleingruppen konkrete Handlungsschritte hinsichtlich der Vorbeugung und Bekämpfung des digitalen Mobbings für alle Klassenstufen. Daraufhin wurden die Ergebnisse im großen Kreis besprochen. Die Veranstaltung endete mit einer Zertifikatsverleihung an die Schule. (me)

Anmeldungen an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Die Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley als „Zentrum für Talentförderung im Sport“ ist Modellschule des Landkreises St. Wendel. In allen Jahrgangsstufen sind Sportklassen mit besonderem sportlichem Profil eingerichtet. Ziel des zusätzlichen Angebotes in den Sportklassen ist es, schulische und sportliche Potenziale parallel zu entfalten.

Als erste Fremdsprache in Klassenstufe 5 wird ausschließlich Englisch angeboten. Französisch wird zunächst für alle Schüler/-innen als Sprachkurs unterrichtet und kann zudem ab Klassenstufe 7 als 2. Fremdsprache gewählt werden. In den Fremdsprachen können internationale Zertifikate abgelegt werden.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 können unsere Schüler/-innen an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley in drei Schuljahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur, G9) erlangen.  Kooperationspartner im Oberstufenverbund für die gymnasiale Oberstufe sind das Oberstufengymnasium St. Wendel und die Gemeinschaftsschule St. Wendel.

Mittlerweile ist unsere Schule „Digitale Schule“. So wurde z.B. bereits das digitale Klassenbuch eingeführt.

Wir haben unser naturwissenschaftliches Profil geschärft, um interessierte Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern und fordern. In diesem Zusammenhang sind auch individuelle Arbeitsgemeinschaften und entsprechende Kurse eingerichtet. Angebote aus den Fachbereichen Informatik, Sport, Bildende Kunst und Technik finden regen Zuspruch. Besonderen Wert legt die Schule auf die Vermittlung von Medien- und Sozialkompetenz sowie auf eine begleitende Berufsorientierung.

Bei der Nachmittagsbetreuung werden zwei Modelle angeboten. Hier können die Eltern zwischen einer Betreuung bis 15:00 Uhr (Mittagessen und Hausaufgaben) und bis 17:00 Uhr (zusätzliches Freizeitangebot) wählen.

Die Anmeldungen zur Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley finden statt von

Mittwoch, 06.02.2019 bis Dienstag, 12.02.2019,

täglich in der Zeit von 8:00 Uhr – 14:00 Uhr,

zusätzlich Donnerstag, 07.02.2019 von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

und Samstag, 09.02.2019 von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr.

Bei der Anmeldung sind das Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 mit Entwicklungsbericht (Original), das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes vorzulegen.

Die Kontaktdaten der Schule lauten:
Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley
Toni-Lermen-Str. 2
66636 Tholey-Theley
Telefon: 06853-91280
Fax-Nr.: 06853-912850
E-Mail-Adresse: sekretariat@gems-schaumberg.de

Theley im Schnee

Unterricht einmal anders - Schneemann-Challenge

Aufgrund der enormen Schneemassen wurde der Unterricht in der GemS Schaumberg Theley heute den Witterungsverhältnissen angepasst. Hochmotiviert traten die Schüler der Klassen 6b und 6s in einem Schneemann-Wettbewerb gegeneinander an und entdeckten dabei, wie wichtig ein solides Fundament ist.

Projekt für individuelle Lernbegleitung (ProfIL)

Die GemS Schaumberg Theley wird an dem vom Saarländischen Ministerium für Bildung und Kultur langfristig konzipierten „Projekt für individuelle Lernbegleitung an Gemeinschaftsschulen“ (kurz: ProfIL) teilnehmen.

Dessen Ziel besteht darin, alle Schülerinnen und Schüler individuell, ihrem Lernstand, ihren Begabungen und ihren Interessen entsprechend, durch einen schüleraktivierenden Unterricht zu begleiten und zu fördern. Die Lehrkräfte der partizipierenden Schulen werden bei der dauerhaften Umsetzung durch Fortbildungen und Beratung unterstützt. Sie erarbeiten in landesweiten fachlichen Netzwerken, aber auch in Fachunterrichtsgruppen an ihrer jeweiligen Schule spezielle individuelle Aufgabenstellungen und Unterrichtseinheiten, welche in der Folgezeit ständig auf ihre Angemessenheit hin überprüft werden. Aus den Bereichen „Deutsch“, „Mathematik“, „Fremdsprachen“, „Naturwissenschaften“ und „Gesellschaftswissenschaften“ sind bis zu zwei Fächer auswählbar. Weiterhin können die Schulen sich zur Ergänzung der Unterrichtsentwicklung für die Zusatzmodule „Medienbildung und Einsatz digitaler Medien im Unterricht“, „interkulturelle Bildung“ und „Förderung potentiell leistungsstarker Schülerinnen und Schüler“ entscheiden. (me)

Short talk – Last week’s main event im Englischunterricht

Im derzeitigen Englischunterricht des 10A-Kurses von Herrn Michael Schu findet das sogenannte „Last week´s main event“ statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten aktuellen Nachrichten aus Politik, Gesellschaft, Sport Wissenschaft und Unterhaltung jeweils zu Beginn oder Ende der Stunde ca. 5 bis 10 Minuten lang in englischer Sprache mündlich präsentieren. Damit werden mehrere Ziele verfolgt: Die Schülerinnen und Schüler sollen sich kritisch mit Themen und ihren Quellen, besonders im Hinblick auf die heutige Zeit mit ihren „Fake News“ und „alternativen Fakten“, auseinandersetzen und sich für das Weltgeschehen interessieren. Darüber hinaus werden die Allgemeinbildung gefördert, die englische Sprache angewandt, der Wortschatz erweitert sowie die Neugier auf Nachrichten geweckt. (me)

Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Am 21. und 22.01.2019 besuchte Frau Schäfer vom Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit die Gemeinschaftsschule und informierte die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 im Rahmen der Berufsvorbereitung bzw. -beratung.

Nach der Begrüßung erklärte sie den Aufbau der Homepage „BERUFENET“. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit Hilfe einer „Berufsfiltersuche“ die für sie passenden Berufe in Erfahrung bringen und erhielten dazu ausführliche Erklärungen, wie z. B. zum Tätigkeitsbereich, zu den Zugangsvoraussetzungen, zur Ausbildung und zu den Verdienstmöglichkeiten. Ebenfalls wurden die Bewerbungsmappe, das Bewerbungstraining, die Auswahltests und das Vorstellungsgespräch thematisiert.

Die Veranstaltung war sehr informativ und fand bei den Schülerinnen und Schüler reges Interesse.

Erfolgreich beim BioLogo-Wettbewerb

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2018-19 fand die erste Runde des „18. Landeswettbewerbs Biologie für die Sekundarstufe I der allgemeinbildenden Schulen im Saarland“, kurz „BioLogo“, statt, an dem sich saarlandweit ca. 5.200 Schülerinnen und Schüler beteiligten. Auch die GemS Schaumberg Theley war dabei vertreten. Es gab insgesamt vier Anforderungsniveaus für die Gymnasien und Gemeinschaftsschulen entsprechend der Klassenstufen 6, 7, 8/9 und 10. Aus allen Schwierigkeitsstufen wurden die 40 besten Schülerinnen und Schüler in die zweite Wettbewerbsrunde nach Dillingen ins Albert-Schweitzer-Gymnasium entsandt, darunter zwei Teilnehmerinnen der GemS Theley: Marupi Weißgerber (7s) in der Stufe 2 und Chantal Leblanc (9b) in der Stufe 3. Letztere erreichte unter den zehn besten je Schwierigkeitslevel teilnehmenden Schülerinnen und Schüler einen beachtlichen 5. Platz von immerhin rund 2.500 Acht- und Neuntklässlern.(me)

Betriebsbesichtigung der Klassen 9 der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley im REHA FIT Schaumberg

Wir, die Wahlpflichtbereich-Gruppe „Beruf und Wirtschaft/Sport und Ernährung“ der Klassenstufen 9 und 10, besuchten am 10.01.2019 mit unseren Lehrern, Herrn Nicki Knapp und Christian Eiden, das Gesundheitszentrum „RehaFit Schaumberg“. Schon vorher hatten wir uns in kleinen Arbeitsteams über die einzelnen Berufe des Reha-Bereichs informiert. Vor Ort wurden wir von der Geschäftsführerin Sabine Müller und den Mitarbeitern Jörg Paqué und Christian Scheid begrüßt. Sie stellten uns ihre Ausbildung und ihren Beruf vor und standen für Fragen zur Verfügung. Anschließend folgte ein Rundgang durch die Räume des RehaFits, sodass wir die dort ausgeübten Berufe kennenlernen konnten. Neben einem vielfältigen Kursprogramm werden Reha-Sport, Gesundheits-Sport, Physiotherapie, physikalische Therapie und medizinische Trainingstherapie angeboten. Ebenso kann eine ambulante Reha außer Haus in Anspruch genommen werden.

Der praktische Aspekt kam an diesem Vormittag auch nicht zu kurz: Jörg Paqué absolvierte mit uns ein kleines Trainingsprogramm mit Gymnastikbällen.

Insgesamt war der Besuch sehr interessant und hilfreich für unsere spätere Berufswahl.

Vielen Dank an das RehaFit-Team!