Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley begrüßt neue Fünftklässler

„Zusammenwachsen“ als Motto des Einschulungsgottesdienstes

Rund sechzig neue Fünftklässler konnten vergangene Woche an ihrem ersten Schultag an der Gemeinschaftsschule Schaumberg in Theley begrüßt werden. Gemeinsam mit ihren Eltern besuchten sie zunächst den Einschulungsgottesdienst, der von Thomas Hufschmidt in der nahegelegenen Pfarrkirche St. Peter zelebriert wurde. Der Einschulungsgottesdienst, der von den Klassen 6s und 6a unter der Leitung von Frau Uhl musikalisch umrahmt wurde, stand unter dem Motto „Zusammenwachsen“. So wie der entwurzelte Baum, der vor dem Altar aufgestellt wurde, sind auch die neuen Theleyer Gemeinschaftsschüler zunächst von ihrer alten Schule entwurzelt und stehen vor der Herausforderung, in einer neuen Umgebung Wurzeln zu schlagen. Damit ihnen dies gelingen möge, lasen der neue Schulleiter Dr. Eric Planta, Ralf Weiler im Namen der Eltern sowie die neuen Klassenlehrer Allegra Bartnicki, Claudia Rivinius-Theobald und Jan Kohlhaas Fürbitten vor und gaben den Schülerinnen und Schülern viele gute Wünsche für ihre Zukunft mit auf den Weg.

Ihre eigenen Wünsche konnten „die Neuen“ noch in der Kirche auf Wunschkarten schreiben und an den Baum hängen, der später unter tatkräftigem Einsatz vieler Schüler und Hausmeister Alexander Weber bei einer gemeinsamen Pflanzaktion an der Schule in den Boden gepflanzt wurde. Die Eltern wurden derweil im Elterncafé vom Küchenteam der Klasse 8d von Frau Rauber mit Kaffee und Kuchen verköstigt.

Im Rahmen der offiziellen Begrüßung dankte Schulleiter Dr. Planta den Eltern dafür, dass sie ihr Vertrauen in die Gemeinschaftsschule gesetzt und ihre Kinder in Theley angemeldet hätten. Die Schule, so Planta, zeichne sich dadurch aus, Schüler bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen individuell zu fördern und sie bei der Herausbildung ihrer eigenen Persönlichkeit zu bestärken. Außerdem unterstützen der Sportschwerpunkt und facettenreiche außerunterrichtliche Angebote, Arbeitsgemeinschaften sowie Projekte das lebendige Lernen der Theleyer Schüler. 

Bevor es in die neuen Klasseräume ging, überreichten die Schülerpaten der sechsten Klassen ihren Schützlingen Glücksbringer für einen guten Start an der neuen Schule.

 

Info: Die Schülerpaten kommen aus der Klassenstufe 6 und stehen den neuen Fünftklässlern mit Rat und Tat zur Seite. Auch helfen sie bei Fragen rund um die Schule, um ihnen das Ankommen und Zurechtfinden zu erleichtern. Das Schülerpatenprojekt an der Theleyer Gemeinschaftsschule ist ein Projekt gemeinsamen sozialen Lernens und wird von Frau Stein geleitet.

- - - 

Weblink: www.ers-theley.de 

- - -

Foto: Schule
Bildunterschrift: Die neuen Fünftklässler der GemS Schaumberg Theley. Im Hintergrund: Claudia Rivinius-Theobald, Allegra Bartnicki, Schulleiter Dr. Eric Planta und Jan Kohlhaas.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GemS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.